Jeder Zweite wünscht sich Vertrauensarbeitszeit

©Egor/fotolia.com

Mobiles Arbeiten ohne festen Schreibtisch, flache Hierarchien und Vertrauensarbeitszeit: Die große Mehrheit der Berufstätigen ist offen für moderne Arbeitskonzepte, die auch unter dem Schlagwort „New Work" zusammengefasst werden. Weiterlesen[…]


Steigerung der Arbeitgeberattraktivität durch Angebot von Mitarbeiterwohnungen?

In Zeiten von Fachkräftemangel und steigender Wohnkosten wird die Bereitstellung von Mitarbeiterwohnungen durch Arbeitgeber immer attraktiver. Prof. Dr. Marion Bernhardt und Dr. Elin Reiter, tätig bei CMS Hasche Sigle in Berlin, erläutern im Interview, welche Vor- und Nachteile dies mit sich bringen kann, in welcher Form Wohnraum angeboten werden kann und was bei der Vertragsgestaltung zu berücksichtigen ist. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Dienstreise: Arbeitsunfall während privatem Telefonat?

©travnikovstudio/fotolia.com

Beschäftigte sind auch auf Dienstreisen gesetzlich unfallversichert. Dies gilt jedoch nur während der Betätigungen, die einen inneren Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit aufweisen. Dies zeigt auch ein aktuelles Urteil vor dem Hessischen Landessozialgericht. Weiterlesen[…]

Krankes Kind bei der Arbeit – fristlose Kündigung?

©Dan Race/fotolia.com

Nimmt eine Arbeitnehmerin ihre erkrankten und betreuungsbedürftigen Kinder mit zur Arbeit, ist dies zwar eine Verletzung ihrer arbeitsvertraglichen Pflichten, rechtfertigt jedoch keine fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber. Dies hat das Arbeitsgericht Siegburg klargestellt. Weiterlesen[…]

Künstlersozialabgabe bleibt 2020 stabil bei 4,2%

©sharpi1980/fotolia.com

Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung wird im Jahr 2020 unverändert 4,2% betragen. Die entsprechende Verordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ist am 05.09.2019 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Weiterlesen[…]

Studie: Junge Arbeitnehmer nach Urlaub gleich wieder urlaubsreif

©Janina Dierks/fotolia.com

Eben noch Amrum, Algarve oder Arenal - nun wieder Großraumbüro, Fabrikhalle oder Verkaufstresen. 70 % der deutschen Arbeitnehmer haben die im Urlaub frisch aufgetankten Kräfte nach ein bis zwei Wochen zurück im Job bereits wieder aufgebraucht. Weiterlesen[…]

Änderungen bei der Entsenderichtlinie

©nmann77/fotolia.com

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) plant, nach der parlamentarischen Sommerpause einen Gesetzentwurf zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Entsenderichtlinie vorzulegen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen
Top